Musikzug spielt beim Sattelfest

Schneegans-Cup 2016

Der Anmelderekord wurde übertroffen.

Bisher liegen insgesamt 140 Anmeldungen von Mannschaften vor, die bei unserem 26ten Schneegans-Cup teilnehmen wollen.

Leider können wir nicht alle berücksichtigen und müssen viele bereits auf die Warteliste setzen.

Insgesamt werden 100 Teams spielen, auch hier knacken wir den Rekord...Wahnsinn!!!

Aktuelles rund um den TV 1894 Simmershausen e.V.

Ute Leister (Gemeindevorstand) verlieh Michael Dworog die Silberne Ehrennadel der Gemeinde Fuldatal

Bericht zur Jahreshauptversammlung

                            

Am 05. März 2016 fand in unserem Vereinsheim die jährliche Jahreshauptversammlung des TV Simmershausen statt.

Rainer Haldorn konnte dort 40 Vereinsmitglieder sowie 1 Gast auf das herzlichste begrüßen.

Bevor das Protokoll der letzten JHV verlesen wurde, bat er alle Anwesenden um eine Gedenkminute -zu ehren der verstorbenen Vereinsmitglieder.

 

Einvernehmlich stimmte die Versammlung dem Vorschlag von Rainer Haldorn zu, den Finanzbericht des Steuerberaters vor ziehen zu dürfen...weiter

Bernd Hielscher gewinnt das 42. Preisskatturnier

 

Am 29.12.2015 richtete die Tischtennisabteilung des TV Simmershausen bereits zum 42. mal ihr Preisskatturnier zwischen den Jahren aus. Eine Tradition, die seit vielen Jahren einen schönen Abschluss des Vereinsjahres im TV 1894 Simmershausen e.V. darstellt. Das Turnier bietet allen Teilnehmern nach den besinnlichen Feiertagen und kurz vor dem Jahreswechsel noch einmal im Kreis Gleichgesinnter eine ordentliche Partie Skat zu spielen. Viele Teilnehmer kommen schon seit Jahren zu dem Turnier. Aber wir freuen uns, dass wir auch immer wieder neue Teilnehmer begrüßen dürfen.  Skat ist und bleibt halt ein Volkssport für Jung und Alt.

 

Das Turnier wurde wiederum  im Vereinsheim des TV durchgeführt und war mit  27 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr besucht. Mitglieder der Abteilung und unser Vereinswirt kümmerten sich um die Organisation des Turniers und die Bewirtung der Spieler.

 

An den Tischen herrschte eine freundschaftliche aber dennoch ernsthafte Atmosphäre, denn schließlich kämpft jeder für sich bis zum Schluss um den Turniersieg. Da sich –wie es sich für echte Sportsleute gehört-  alle Spielerinnen und Spieler stets fair verhielten und es keine strittigen Spielsituationen gab, gab es für den Oberschiedsrichter keinen Anlass  einzugreifen.

 

Spät am Abend galt es dann, die Katze aus dem Sack zu lassen und die Bekanntgabe der Spielergebnisse und der Platzierungen wurde vom Turnierleiter vorgenommen und die Siegerehrung erfolgte unter großem Applaus der Anwesenden.

 

Die Ergebnisse der besten 10 Platzierten lauteten wie folgt:

 

Platz

Name

Vorname

Punkte

 

1

Hielscher

Bernd

2617

2

Neumann

Dirk

2386

3

Rudolph

Wolfgang

2371

4

Kick

Wilhelm

2242

5

Großmann

Eduard

2116

 

Nachdem die Erstplatzierten ihre Preise und Ehrungen in Empfang genommen hatten, wurde auch der Termin für den 43. Preisskat auf Donnerstag den 29.12.2016 ab 18:30 im Vereinsheim des TV Simmershausen festgelegt.  Alle Interessierten können sich diesen Termin schon einmal vormerken.

 

Wir wünschen allen Leserinnnen und Lesern ein gutes Jahr 2016 und würden uns freuen, möglichst viele von Ihnen im Dezember in unseren Räumen zum 43. Preisskat der Tischtennisabteilung im TV 1894 Simmershausen begrüßen zu dürfen.

Fesche Madln, zünftige Buam, Vereinsheim in weiß/blau, das kann nur bedeuten, der TV feiert Oktoberfest.

 

Mario Schirmer, der mit seinem Signal auf der Trompete, einem launigen Grußwort und anschließend vom ganzen Saal angestimmten „Prosit der Gemütlichkeit“ das diesjährige Oktoberfest eröffnete, konnte auf ein volles Vereinsheim blicken. Der Festausschuss hatte im Vorfeld ganze Arbeit geleistet und unser Vereinsheim in weiß/blau liebevoll dekoriert.

Nachdem sich alle mit Haxn, Weißwurst, Lebekäs und Schinkenbraten mit den dazugehörigen Beilagen gestärkt hatten, ging man zum gemütlichen Teil über. DJ Münni verstand es mit seiner Musikauswahl schnell die Tanzfläche zu füllen und es wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

 

Zwischendurch versuchten sich die Gäste bei der Übersetzung typischer bayrischer Begriffe ins (hoch)deutsche (was ist bloß ein Oachkatzlschwoaf) was bei der anschließenden Auflösung manchmal doch zu Verwunderungen führte.

 

Natürlich durfte auch der „TV Hackeklotz zum Wettnageln“ nicht fehlen. Hieran versuchten sich viele der Anwesenden und mussten feststellen, dass das Nageln schwieriger ist als es aussieht.

 

Der 25te Schneegans-Cup ist Geschichte.

So viele Mannschaften wie noch nie, zeigten ihr Können und hatten bei zum größten Teil wunderschönem Sommerwetter ihren Spaß.

Das Orga-Team des Schneegans-Cup und die Vorstände des TV Simmershausen und der HSG Fuldatal-Wolfsanger bedanken sich bei allen Mannschaften für ihr Kommen und hoffen, das wir uns alle bei 26. Schneegans-Cup 2016 wiedersehen. Den Termin werden wir in Kürze bekannt geben.

Die ersten Bilder des Jubiläums-Cup findet ihr...HIER

Frühlingskonzert 2015

Das Frühlingskonzert des Musikzug war ein voller Erfolg. Rund 160 Bürger ließen sich von flott vorgetragener Musik unterhalten. Auch der musikalische Gast, der Shanty-Chor Landwehrhagen, sorgte für kurzweiliges Vergnügen.

Bilder vom Konzert finden sie hier

Ehrung verdienter Mitglieder

Von links: Robert Schröder, Jakob Kiehne, Charlotte Leister, Dr. Roland Leister, Michael Dworog, Uwe Sauerland, Eberhardt Molkenthin

Auf der Jahreshauptversammlung wurde verdiente Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt. Von den anwesenden Personen wurden geehrt:

 

Bronzene Ehrennadel für 15 Jahre Mitgliedschaft
Charlotte Leister
Michael Dworog
Jakob Kiehne

 

Goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft
Dr. Roland Leister
Robert Schröder

 

Ehrennadel in Groß-Gold für 50 Jahre Mitgliedschaft
Eberhard Molkenthin

 

Uwe Sauerland dankte den Geehrten für ihre langjährige Treue und hob hervor, dass fast alle Geehrten über lange Jahre immer wieder verschiedenste Ämter und Aufgaben im Verein wahrgenommen haben bzw. noch immer nehmen und der Verein stolz und dankbar sein, solch treue Mitglieder in seinen Reihen zu haben.

Der neue Vorstand des TV Simmershausen

Neuer Vorstand

Das Bild zeigt den neuen Vorstand des TV 1894 Simmershausen e.V. der auf der JHV am 21.03.2015 gewählt wurde.

Hinten v.l.: Thorsten Suermann (Schriftführer), Rainer Haldorn (Vorstand), Uwe Sauerland (Vorstand)
Mitte v.l.: Margitta Heidenreich (stv. Kassenwartin), Alexandra Sauerland (Sportwartin), Anna Dornemann (Jugendleiterin)
Vorne v.l.: Robert Schröder (Kassenwart), Mario Schirmer (Pressewart)

Vorstand

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde am 22.11.14 das "neue" Vereinsheim eingeweiht.

Nach unzähligen Einsätzen vieler freiwilliger Helfer, ist das neue Schmuckstück des Vereins nun endlich fertig und kann wieder in gewohnter Weise genutzt werden.

Ausgestattet mit einer neuen Theke, einer Akustikdecke, neuer Beleuchtung, neuem Parket, neuen Sanitäranlagen und vielem mehr. lädt das Vereinsheim nun wieder zum feiern und verweilen ein. Der Musikzug kann endlich wieder seine Übungsstunden in gewohnter Umgebung abhalten und der Vorstand kann seine Sitzungen auch wieder "vor Ort" machen.

Einen ausführlichen Bericht über die Baumaßnahmen finden sie hier

Viele Fotos vom Umbau gibt es hier

Musikzug

Frau Kesler hat beim Geschichtsverein ein altes Foto von unserem Musikzug entdeckt und es freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Die Aufnahme ist von Helmut Breiter (Vellmar)

Das war die 120-Jahr-Feier des TV

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die "Schneegänse" ihr 120jähriges Vereinsjubiläum.

Die ausführlichen Berichte über die beiden Festtage finden sie hier: 

Bericht Samstag und Bericht Sonntag

 

Die Bilder vom Samstag gibt es hier

Und die Bilder von Sonntag gibt es hier

zum vergrößern Bild anklicken

Der Musikzug des TV im Juni 2014

Schneegans-Cup 2014

Bilder sind online...einfach hier klicken

Übungsleiterwechsel beim Eltern-Kind-Turnen

Valentin Otto hat am 08.05.2014 sein Traineramt beim TV aus beruflichen Gründen beenden müssen. Melanie Eberling wird das Amt ab dem 15.05.2014 übernehmen. Somit ist weiterhin das Eltern-Kind-Turnen gesichert. Der Vorstand dankt Valentin für seine erfolgreiche Tätigkeit und wünscht Melanie viel Freude bei ihrer Tätigkeit.

Trainingszeiten: donnerstags von 16:00-17:00 Uhr in der Kreisschulsporthalle Simmershausen.

Das zeigt den Hessischen Pokalsieger bei der Siegerehrung mit von links nach rechts Matthias Reum, Konrad Schmidt und Detlef Skolek zusammen mit dem Finalgegner SV Alemannia 1907 Königstädten VI.

 

Hessens höchsten Pokalthron erklommen

Mit dem Gewinn des Kreis- und Bezirkspokales hatte sich die Herrenmannschaft souverän als Vertreter des Bezirkes Nord für die Hessischen Pokal Mannschaftsmeisterschaften in Bad Arolsen qualifiziert. Erstmals in der 49-jährigen TT-Vereinsgeschichte konnte nun eine Mannschaft nach mehreren Anläufen in der Vergangenheit auch den Titel erringen. Der siegreichen Mannschaft mit Matthias Reum, Konrad Schmidt und Detlef Skolek gilt unser herzlicher Glückwunsch.

Im Halbfinale besiegte der TV die als Favorit gehandelte Mannschaft aus dem Bezirk Mitte. den TSV 2006 Lützellinden II mit 4:2.

"Kultur pur" war voller Erfolg

Am 15. März 2014 lud der Musikzug des TV Simmershausen zu einem Frühlingskonzert in die Sporthalle Simmershausen ein.

Den musischen Teil von „Kulturpur" des „Kulturwochenendes Simmershausen" gestalteten Fuldataler Chöre und der Musikzug des TV 1894 unter dem Motto

„Musizierendes Fuldatal" mit einem bunten Melodienreigen.

Begleitet und unterstützt wurde der Musikzug von der Chorvereinigung Wahnhausen, dem Gesangverein Germania aus Wilhelmshausen sowie dem Frauenchor Choriosa und dem Rothwestner Kinderchor.

Die zahlreichen Besucher wurden mit einem abwechslungsreichen Programm vom Marsch über Polka, von Walzer bis Rock bis hin zur geistlichen Musik bestens unterhalten.

Einige Bilder der Veranstaltung finden sie...hier

Die siegreiche Mannschaft von l. n. r.: Detlef Skolek, Konrad Schmidt und Mannschaftsführer Matthias Reum.

Abteilung Tischtennis
Kreispokal verteidigt

Bei der Kreispokalendrunde in Calden hat der TV den Titel von 2013 in der 3. Kreisklasse Herren erfolgreich verteidigt und sich somit für die Bezirkspokalendrunde qualifiziert. Gestartet waren in diesem Wettbewerb 27 Mannschaften aus 4 Klassen. Im Viertelfinale wurde gegen die 4. Mannschaft der FT 1897 Kassel-Niederzwehren Vmit 4:0, im Halbfinale gegen Dynamo Windrad, die 2. Mannschaft ebenso mit 4:0 gewonnen und im Finale die Dritte von TTC Elgershausen IIImit 4:2 besiegt. Es spielten: Reum/Skolek (2), Schmidt/Skolek, M. Reum (4), D. Skolek (2) und K. Schmidt (4)

Umbau Vereinsheim

Um unseren Mitgliedern einen Eindruck der Arbeiten zu vermitteln, gibt es ein paar Bilder vom Umbau unseres Vereinsheims...hier

Bürgermeister Schreiber mit dem geehrten Ernst Brüssler

Ehrennadel

Bürgermeister Schreiber zeichnete während der Neujahrsbegrüßung des TV mit Ernst Brüssler einen Musiker aus, der über 23 Jahre lang an der Spitze des Musikzuges stand, diesen in erheblichem Maße prägte und zu dem machte, was er heute ist. Dafür erhielt Ernst die bronzene Ehrennadel der Gemeinde Fuldatal.

v.l. Ewald Jödecke, Theo Eberhardt, Dr. Roland Leister, Mario Schirmer

Ausgezeichnete Mitglieder!!

Im Rahmen des Neujahrsempfangs des TV wurden verdiente Vereinsmitglieder für ihr Engagement ausgezeichnet.

Der Vorsitzende des Sportkreises Region Kassel, Herrn Roland Tölle, nahm die Ehrung von Dr. Roland Leister vor, der seit vielen Jahren als Jugendtrainer im TV Simmershausen und jetzt in der HSG Fuldatal, als Schiedsrichter und im Vorstand der HSG tätig ist. Dr. Roland Leister wurde dafür mit der silbernen Nadel des LSBH ausgezeichnet.

Der Vorsitzenden des HHV, Bezirk Kassel-Waldeck, Herrn Manfred Ludewig, ehrte mit Theo Eberhardt einen Mann, der seit über drei Jahrzehnten aus dem Handball in Simmershausen nicht mehr wegzudenken ist. Theo war als Damen-, Jugend- und Herrentrainer, als Betreuer, als Großfeldschiedsrichter, als Festausschussvorsitzender und in mehreren anderen Positionen tätig. Dafür wurde Theo Eberhardt mit der bronzenen Ehrennadel des HHV ausgezeichnet.

Für ihren großen persönlichen Einsatz während des Umbaus des Vereinsheim wurden Ewald Jödecke und Mario Schirmer mit einem Präsentkorb bedacht.

Der Vorstand gibt bekannt:

Hohe Auszeichnung für ein TV Mitglied

Am 16. August 2012 wurde unserem Vorstandsmitglied Rainer Haldorn der Hessische Verdienstorden am Bande überreicht. Diese höchste Auszeichnung des Landes Hessen, hat der Hessische Ministerpräsident Herrn Volker Bouffier verliehen und ist bestimmt zur Würdigung hervorragender Verdienste um das Land Hessen und seine Bevölkerung.

Hierzu die herzlichsten Glückwünsche des Turnverein 1894 Simmershausen e.V.

Einen ausfühlichen Bericht und weitere Fotos gibt es hier



Unsere diesjährige gemeinsame Fahrt der Jazz-Gymnastik-Gruppe vom 5. -7.08.2011 nach Hardehausen stand unter dem Motto:

„Wenn du es eilig hast – gehe langsam" ...weiter