Aktuelles rund um den TV 1894 Simmershausen e.V.

 

Mitgliederversammlung

des TV 1894 Simmershausen e.V.  

am 24.03.2018

 

Vorstand Rainer Haldorn begrüßte 42 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das Berichtsjahr 2017 und insbesondere die Ehrenmitglieder Gerhard Eberhardt und Erhard Eberhardt.

 

Die Versammlung erwies den verstorbenen Mitgliedern des letzten Jahres die Ehre durch eine Schweigeminute.

 

Auf Antrag des Vorstandes beschloss die Mitgliederversammlung zunächst, dass künftig kein Protokoll vorangegangener JHV mehr verlesen wird, sondern dieses während der Versammlung den Mitgliedern zur Einsichtnahme ausliegen soll.

 

Es folgten die Berichte des Vorstands, der Abteilungen Schwimmen, Musikzug, Jazzgymnastik, Tischtennis, Handball, Kinder- sowie Eltern-/Kindturnen und des Jedermannsports, die einen Überblick über die breit gefächerten Aktivitäten des Vereins gaben.

 

Margitta Heidenreich gab der Versammlung einen Überblick über die Mitgliederentwicklung im Jahr 2017 und Kassiererin Rita Metz konnte der Versammlung von einem finanziell recht erfolgreichen Jahr 2017 berichten. Auch in diesem Berichtsjahr konnte dank erfolgreich durchgeführter Veranstaltungen ein kleiner Überschuss erwirtschaftet werden.

 

Im Anschluss daran stellte Vorstand Uwe Sauerland der Versammlung das von der Arbeitsgruppe „125 Jahre TV“ ausgearbeitete Programm für das Jubiläumsjahr 2019 vor. Der Vorschlag fand großen Anklang und die Versammlung beauftragte den Vorstand, in konkrete Planungen für das Festjahr zu gehen.

 

Kassenprüferin Ulrike Sauerland berichtete über die durchgeführten Prüfungen der Kassen des TV, der HSG Fuldatal/Wolfsanger und der SSG Fuldatal und hatte keinerlei Grund für Beanstandungen.

 

Anschließend wurden vom Vorstand die Ehrungen langjähriger Mitglieder vorgenommen.

 

Folgende Ehrennadeln konnten von Vorstand Uwe Sauerland und der Sprecherin des Ältestenausschusses, Edith Eberhardt, überreicht werden:

 

Ehrennadel in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft:  

  • Michael Brüssler

 

Ehrennadel in Groß-Silber für 40-jährige Mitgliedschaft:    

  • Christa Niemeyer

 

Ehrennadel in Gold für 50-jährige Mitgliedschaft:   

  • Erika Erdbahn
  • Rainer Haldorn

 

Ehrennadel in Groß-Gold mit Gravur 60 für 60-jährige Mitgliedschaft:           

  • Edeltraud Schweinsberg
  • Gerhard Schweinsberg
  • Ursula Jödecke

 

Ehrennadel in Groß-Gold mit Gravur 70 für 70-jährige

Mitgliedschaft:           

  • Gerhard Eberhardt

                       

Hintere Reihe: Gerhard und Edeltraud Schweinsberg (60), Gerhard Eberhardt (70), Rainer Haldorn (50), Uwe Suaerland (Vorstand)

Vordere Reihe: Ursula Jödecke (60), Christa Niemeyer (40), Erika Erdbahn (50), Michael Brüssler (25), Edith Eberhardt (Sprecherin Ältestenausschuss)

 

Der TV dankt allen Jubilaren, auch den leider nicht Erschienenen, für ihre langjährige Treue zu unserem Verein.

 

Auf Antrag der Kassenprüfer wurde alsdann der Kassiererin und dem gesamten Vorstand des Vereins Entlastung für das Jahr 2017 erteilt.

 

Nach einer kurzen Pause wurde der Versammlung dann von Mario Schirmer das Budget für das Jahr 2018 vorgestellt und erläutert. Nach einer kurzen Diskussion über einzelne Punkte wurde das Budget von der Versammlung bestätigt und der Vorstand beauftragt, danach zu wirtschaften.

 

Es folgten Nachwahlen zum Ältestenausschuss und zum Festausschuss. Den Ältestenausschuss bilden nun Edith Eberhardt, Regina Haldorn, Alexander Knauf, Frank Bethge und Randolph Rauer.

 

In den Festausschuss wurden Andreas Kiehne und Manuela Heinemann nachgewählt.

 

Zum dritten Kassenprüfer wurde Andres Kiehne gewählt.

 

Unter dem TO Punkt Verschiedenes wurden die Termine für das Jahr 2018 vorgestellt und nachdem keine weiteren Diskussionspunkte mehr aus der Versammlung heraus vorgetragen wurden, schloss Rainer Haldorn mit Dank an den Festausschuss für die gute Bewirtung bei der Versammlung die diesjährige Jahreshauptversammlung.

Ehrenmitglied Gerhard Eberbehardt

 

70 Jahren im

 

TV 1894 Simmershausen

 

Unserem Ehrenmitglied Gerhard Eberhardt wurde auf der letzten Jahreshauptversammlung des TV Simmershausen die Ehrennadel für 70 jähre Mitgliedschaft im TV Simmershausen verliehen.

 

Gerhard ist im Jahre 1948 in den TV 1894 Simmershausen e.V. eingetreten und  seinem Turnverein noch heute treu verbunden. Er war von 1951 bis 1972 als aktiver Musiker im damaligen Spielmannszug tätig.

 

Parallel dazu war er dann, damals noch auf dem Großfeld, aktiver Handballer. Hier übernahm er schnell Verantwortung und wurde im Jahr 1962 der Spartenleiter der Handballabteilung. Im ganzen Kreis Kassel war er nur unter „Obmann“ bekannt. Die Handballabteilung bestand damals zeitweise aus 16 spielenden Mannschaften und man kann sich vorstellen, welcher Zeit- und Organisationsaufwand  betrieben werden musste, um diese Sparte im Spielbetrieb zu führen.

 

Sein Amt als Spartenleiter hatte er sage und schreibe 33 Jahre inne, bis er dann im 1995 das Amt in jüngere Hände übergab und noch zwei weitere Jahre als stellvertretender Abteilungsleiter zur Einarbeitung seines Nachfolger aktiv war. Unter seiner Federführung wurde aus dem Dieter-Rohrberg-Gedächtnisturnier der Schneeganscup, der sich mit den Jahren bekanntlich zu einem der größten Rasenhandballturniere in ganz Nordhessen entwickelt hat.

 

Auch wenn Gerhard sich aus dem aktiven Geschäft zurückgezogen hat, ist er doch dem Turnverein 1894 Simmershausen noch immer treu. So gehörte er mehrere Jahre dem Ältestenausschuss des Vereins an und lässt es sich auch heute nicht nehmen, die Veranstaltungen des Ältestenausschusses und des TV zu besuchen und auch die Vereinsversammlungen mit großem Interesse zu verfolgen.

 

Gerhard hat für sein Wirken und ehrenamtliches Schaffen für den TV Simmershausen zahlreiche Auszeichnungen und Würdigungen erhalten.  So wurden ihm unter anderem

 

1989                            die Sportehrennadel der Gemeinde Fuldatal

1997                            Ernennung zum Ehrenspartenleiter der Handballabteilung

1999                            der Ehrenbrief des Landes Hessen

2003                            die große goldene Ehrennadel des TV 1894 Simmershausen

2013                            Ernennung zum Ehrenmitglied des TV 1894 Simmershausen

 

verliehen.

 

Der Vorstand des Turnverein 1894 Simmershausen eV dankt Gerhard Eberhardt für seine 70-jährige vorbildliche Treue zu unserem Verein.

 

 

Neuer Kurs ab dem 10.04.2018 bis 19.06.2018

 

Die Weinprobe 2018 in Bildern

Stöbern Sie doch mal wieder durch unser Bilderarchiv...z.B.

Bilder aus über 75 Jahren Handball in Simmershausen

Aufstieg 2003

Umzug zur 110-Jahr-Feier