Aktuelles rund um den TV 1894 Simmershausen e.V.

 

Das Jahr 2019 wird für den TV sicher ein spannendes Jahr. Wie bereits allen bekannt sein dürfte, feiert der TV in 2019 sein großes Jubiläum.

Das Programm befindet sich auf der Startseite der Homepage und wird immer wieder aktuell angekündigt.

 

Die Schneegänse ziehen und die Sonne lacht !

 

 

Am 1. Mai fand im Rahmen der 125-Jahr-Feier des TV 1894 Simmershausen ein Volks- und Familienwandertag auf dem Kumpplatz statt, der unsere Erwartungen bei weitem übertroffen hat.

 

Früh morgens um 09.00 Uhr ertönte der bereits traditionelle Weckruf über den Ort und alle Bürgerinnen und Bürger wussten, jetzt ist der Mai gekommen.

 

Zu den von den Wanderführern des HWGHV und des NABU angebotenen Wanderungen in der Simmershäuser Feldgemarkung fanden sich ca. 80 – 90 Wanderfreunde aus Fuldatal und den Nachbargemeinden ein.

Vorstand Uwe Sauerland begrüßt die Wanderer und stellt die Wanderführer vor.

 

Aufgeteilt auf die drei angebotenen Wanderungen entlang des ECO Pfades, des Liederpfades und einer „botanischen Vogelstimmenwanderung“ durch den Kasselgraben über den Ullenberg Richtung Grenzschutz und zurück durchwanderte man die nähere Simmershäuser Umgebung bei herrlichem Wanderwetter.

Die Gruppe ECO Pfad an der Tafel Kreuzstein hinter den Aussiedlerhöfen

 

Gut gelaunt, hungrig und durstig trafen sich dann die Wanderer mit anderen Simmershäusern und Gästen aus Nah und Fern auf dem Kumpplatz um sich an der leckeren Erbsensuppe aus der Gulaschkanone, an Bratwurst und Pommes mit leckeren Kaltgetränken und zu nachmittäglicher Stunde dann auch ausgiebig bei Kaffee und Kuchen zu stärken.

„Unsere 3 Damen vom Grill“  (Birgit, Rita und Veronika) bei der Suppenausgabe

 

Der Musikzug des TV Simmershausen bot unter der Leitung von Mario Schirmer eine unterhaltsame öffentliche Übungsstunde und unterhielt die Gäste mit tollen Stücken.

Der Musikzug in Aktion

 

Die fleißigen Helferinnen und Helfer des TV sorgten dafür, dass alle Gäste zügig und freundlich bedient wurden.

 

Nachdem man dann am Abend des 1. Mai das Fest beendete, standen noch die umfangreichen Aufräumarbeiten an, aber man war sich einig, es war ein schöner Tag.

Der Kumpplatz als echter Anziehungspunkt im Dorf

 

Zahlreiche gut gelaunte Gäste aus Nah und Fern, lecker Essen, reibungslose Versorgung und alles bei bestem Wetter, was will man mehr.

 

Wir danken allen, die mit uns gefeiert haben und uns unterstützt haben. Besonderer Dank den Mitgliedern des HWGHV und des NABU und ihren Wanderführern, die spontan und unkompliziert mit uns zusammen den Tag geplant und gestaltet haben.

 

Dank auch allen, die im Vorfeld geplant und organisiert haben, der Gemeinde Fuldatal für die nach leichten Startschwierigkeiten hervorragende Unterstützung bei der Bereitstellung und Anlieferung der benötigten Buden und Materialien, der Familie Pötter, die ihren Hof zum Feiern zur Verfügung gestellt hat, allen Freunden der Simmershäuser Vereine und Verbände, die uns mit Mensch und Material unterstützt haben.

 

Es war ein Tag in echter dörflicher Gemeinschaft.

 

Wir freuen uns auf die nächsten Veranstaltungen und dürfen bereits jetzt auf unseren Familientag für Jung und Alt mit einem Lebendkickerturnier am 18. Mai 2019 ab 12.00 Uhr (Lebendkicker ab 15.00 Uhr) hinweisen, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger wieder herzlich eingeladen sind.

Hinweis für alle Mitglieder

 

Alle Mitglieder werden gebeten, Adressänderungen und Änderungen in den Bankverbindungen umgehend dem Vorstand mitzuteilen um unnötige Probleme und Kosten bei dem Beitragseinzug zu vermeiden.