Bericht zur Jahreshauptversammlung

                            

 

Am 05. März 2016 fand in unserem Vereinsheim die jährliche Jahreshauptversammlung des TV Simmershausen statt.

Rainer Haldorn konnte dort 40 Vereinsmitglieder sowie 1 Gast auf das herzlichste begrüßen.

Bevor das Protokoll der letzten JHV verlesen wurde, bat er alle Anwesenden um eine Gedenkminute -zu ehren der verstorbenen Vereinsmitglieder.

 

Einvernehmlich stimmte die Versammlung dem Vorschlag von Rainer Haldorn zu, den Finanzbericht des Steuerberaters vor ziehen zu dürfen.  

 

Im Anschluss erfolgte der Bericht für den Vorstand:

Hier nahm Rainer Bezug auf das abgelaufene Vereinsjahr auch mit all seinen Veranstaltungen und Höhepunkten w.z.B. das Frühlingsfest sowie der Schneegans Cup.

Was wäre ein so großer Verein ohne öffentliche Veranstaltungen, die alle samt gut gelaufen sind und wo der TV sich aktiv, geschlossen und gastfreundlich präsentieren konnte.

Ein großer Dank wurde dem Festausschuss ausgesprochen, erst durch sein tun und die Unterstützung konnte es zu diesen Erfolgen kommen.

 

Was wäre weiter ein so vielfältiger Verein, ohne die Mitglieder, die sich ehrenamtlich in allen Bereichen einbringen und dadurch erst den Vereinsbetrieb am laufen halten.

Daher auch hier, ein liebes Dankeschön an alle Personen für diese außerordentlich gute Arbeit.

 

Der TV kann Stolz sein, auf solch einem Sockel stehen zu können, wo man auch zukünftig neue Dinge angehen und ausprobieren kann w.z.B. die neuen Angebote von Zumba- und Rückenfitness- Kursen.

 

-Fast wieder 500 Vereinsmitglieder-

 

Weiter wurde eine erfreuliche und positive Entwicklung bei der Mitgliedergewinnung  verkündet, insbesondere beim Kinderturnen. Hier stellt sich heraus, dass der finanzielle Einsatz des Vereins bzgl. der Verpflichtung von fachlichen und lizenzierten Übungsleitern sich auszahlt, auch begründet durch die Kooperationen mit der ortsansässigen Kita sowie der Grundschule.

Gans nach dem Motto:

-Gemeinsam sind wir Stark-

 

An dieser Stelle, gilt allen daran Beteiligten Personen ein GROßES Dankeschön!

 

Ebenfalls bedankte sich Rainer in seinem Bericht, bei der Gemeindeverwaltung für die sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

 

Nachdem alle Abteilungsleiter ihre Berichte vorgetragen hatten und unter dem TOP Aussprache zu den Berichten, der vorgestellte Budgetplan von den Mitgliedern beschlossen wurde, standen verschiedene Mitgliederehrungen an:

 

Hierfür war Frau Ute Leister -Gemeindevorstandsmitglied- entsandt worden, um einem langjährigen Mitglied des TV eine Ehrung der Gemeinde Fuldatal zu verleihen.

So erhielt Michael Dworog, der als Trainer im Handball agierte, stellvertretender Jugendleiter der JHG Fuldatal war, viele Jahre dem engeren Vorstand zugehörte durch Ausübung des Sportwartes und bis dato Sprecher des Festausschusses ist, die Auszeichnung mit der silbernen Sportler-Ehrennadel der Gemeinde Fuldatal.

 

Außerdem wurden Vereinsehrungen für 15 jährige Mitgliedschaft sowie 40 jährige Zugehörigkeit verliehen.

Den geehrten auch hier noch einmal herzlichen Glückwunsch für diese Vereinstreue.   

 

In das Team der Kassenprüfung wurde Ulrike Sauerland, für den ausscheidenden Prüfer Martin Gundlach, von der Versammlung -für die Dauer von 3 Jahren- gewählt.

 

Als einziger Antrag lag der des engeren Vorstandes vor, eine Beschlussvorlage für eine neue Ehrenordnung im TV.

Beweggrund des Vorstandes ist hier, eine geregelt und definierte Ordnung zu erhalten, die besagt, wer und wann für welchen Einsatz im TV eine Auszeichnung erhält.

Die Mitgliederversammlung hat per Abstimmung diesen Beschluss gefasst.

Hier ging ein Dank an Uwe Sauerland, für seine Ausarbeitung der EO sowie die Präsentation dieser. (Wird auf der Internetseite des TV veröffentlicht)

 

Zum Schluss, kündigte der Versammlungsleiter noch eine Familien Busfahrt zum 500. Vieh- und Krammarkt nach Adorf- Diemelsee an, wo der Musikzug am 31. Juli bei dem großen Jubiläumsfestumzug mitwirkt.

Interessenten können sich gerne beim Vorstand anmelden. Nähere Infos folgen auch auf der Vereins- Internetseite unter:

www.tvsimmershausen.de

 

Jedoch bevor die Versammlung beendet wurde, ergriff der Festausschusssprecher Michael Dworog das Wort und sprach dem amtierenden engeren Vorstand für die geleistete Vorstandsarbeit im TV –im Namen aller Mitglieder- ein Dankeschön aus. Wo jedes Vorstandsmitglied ein Präsent erhielt.

Der Vorstand zeigte sich überrascht und sehr gerührt, zu gleich bedankte sich dieser für

das entgegengebrachte Vertrauen, wo es großen Spaß bereitet sich für diesen Verein ehrenamtlich zu engagieren.

Nochmals danke lieber „Michel“ für diese nette Geste.

 

Für den Vorstand

 

Mario Schirmer

-Pressewart-

 

 

Ankündigung:

 

Am 1. Mai, ab 14 Uhr bietet der TV allen Mai- Wandergruppen an, ihren Abschluss gemeinsam mit uns am Haus der Begegnung zu feiern, mit Getränken und Würstchen zu moderaten Preisen.